Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikofen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Beratung Bestattung / Friedhof

Zuständiger Aufgabenbereich: Bestattungswesen
Verantwortlich: Hasenberger, Brigitte

Friedhof


(Bild: Urnennischenanlage aus dem Jahr 2004)

Bestattungs- und Beisetzungsmöglichkeiten
Auf dem Friedhof Zollikofen werden folgende Bestattungs- und Beisetzungsarten angeboten:
Erdbestattung:SargreihengrabRuhedauer 20 Jahre
Erdbestattung:FamiliengrabRuhedauer 40 Jahre
Kremation/Urnenbeisetzung:UrnenreihengrabRuhedauer 20 Jahre
Kremation/Urnenbeisetzung:FamilienurnengrabRuhedauer 40 Jahre
Kremation/Urnenbeisetzung:Urnennische (Wand)Ruhedauer 20 Jahre
Kremation/Urnenbeisetzung:Gemeinschaftsgrab RasenfeldRuhedauer Inschrift 20 Jahre
Kremation/Urnenbeisetzung:UrnenhainRuhedauer Inschrift 20 Jahre
Kremation/Aschebeisetzung:Gemeinschaftsgrab RasenfeldRuhedauer Inschrift 20 Jahre
Kremation/Aschebeisetzung:Gemeinschaftsgrab GruftRuhedauer Inschrift 20 Jahre
Kremation/Aschebeisetzung:UrnenhainRuhedauer Inschrift 20 Jahre


Formulare für die Beisetzung im Gemeinschaftsgrab/Urnenhain können im Online-Dienst heruntergeladen werden.

Bestattungskosten
Für die Bestattung oder Beisetzung fallen Kosten an für die Graberstellung, Friedhofpflege, Grabplatz. Die Gebühren sind in der Verordnung über die Gebühren im Bestattungs- und Friedhofwesen festgesetzt. Für Verstorbene mit letztem Wohnsitz in Zollikofen kann auf schriftliches Gesuch hin eine unentgeltliche Bestattung oder Beisetzung beantragt werden (Formular: siehe Online-Dienst). Massgebend für den Anspruch ist, dass das steuerbare Einkommen eines jeden der engsten Angehörigen (Ehegatte, eingetragener Partner oder Partnerin, Kinder und Eltern) kleiner als Fr. 50'000.00 ist und das Bruttovermögen eines jeden der engsten Angehörigen weniger als Fr. 25'000.00 beträgt. Details können im hier angehängten Merkblatt (pdf) nachgelesen werden.

Errichtung eines Grabmales
Damit ein Grabmal errichtet werden darf, ist eine entsprechende Bewilligung des Bestattungsamtes notwendig. Das Gesuchsformular (siehe Online-Dienst) ist durch die Grabsteinfirma in dreifacher Ausführung einzureichen.

Info-Tipp:
Beim Todesfall eines Einwohners oder einer Einwohnerin der Gemeinde wird ein Siegelungsprotokoll aufgenommen. Mehr dazu finden sie unter dem Link Siegelung.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Link Todesfall-was ist zu tun?

Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots der Einwohnergemeinde Zollikofen anerkennen Sie die Nutzungsbedingungen. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden die Daten verschlüsselt übermittelt.

Datenschutz

Name Laden
Bestattungswunsch (Formular) (pdf, 85.2 kB)
Gemeinschaftsgrab Gruft (Formular) (pdf, 87.9 kB)
Gemeinschaftsgrab Rasenfeld (Formular) (pdf, 87.9 kB)
Gesuch Bewilligung unentgeltliche Bestattung (pdf, 77.1 kB)
Grabmalbewilligung (pdf, 91.9 kB)


zur Übersicht