Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikofen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kindergarten und Volksschule


Schülerinnen und Schüler

Volksschule

Primarstufe:
Die Primarstufe Zollikofen setzt sich aus den Kindergärten und den Klassen der Primarschule (1. – 6. Klassen) zusammen.

Kindergarten:
Mit der erfolgten Revision des Volksschulgesetzes (VSG) wird der zweijährige Kindergarten formal Teil der elfjährigen Volksschule, bleibt aber als eigenständige Stufe mit einer besonderen entwicklungsspezifischen Pädagogik bestehen. Aufgenommen werden Kinder, die ein oder zwei Jahre vor dem Schuleintritt stehen, sowie vom Schulhausbesuch zurück gestellte Kinder.

Der Kindergarten hat zum Ziel, das Kind in seiner Entwicklung zu fördern, es in eine erweiterte Gemeinschaft einzuführen und ihm damit den Übertritt in die Primarstufe zu erleichtern. Die Erziehungsberechtigten werden jeweils im Februar mit einem persönlichen Brief über die Einschreibung der Kinder in den Kindergarten orientiert. Im Kindergarten werden spielerische Tätigkeiten und systematisches Lernen miteinander verknüpft. Unterschiedliche Lernvoraussetzungen und Fähigkeiten sowie das Lerntempo werden berücksichtigt. Im Kindergarten werden Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren gemeinsam unterrichtet. Der Unterricht orientiert sich am Lehrplan Kindergarten. Dieser zeigt auf, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten im Kindergarten gefördert werden sollen.

Primarschule (1. – 6. Klassen):
Die ersten sechs Schuljahre der Volksschule bilden die Primarstufe. Zur Primarstufe gehören ebenfalls die Einschulungsklassen (EK) sowie die Klassen zur besonderen Förderung, Unter- und Mittelstufe (KbFU, KbFM).

Erste Klasse:
Jedes Kind, das bis zum 30. Juni bzw. 31 Juli (ab 2015) sechs Jahre alt geworden ist, wird auf Beginn des nächsten Schuljahres schulpflichtig. Im zweiten Kindergartenjahr wird der Übertritt ins 1. Schuljahr der Primarstufe thematisiert (Standortgespräch), entsprechend wird der Zeitpunkt des Elterngesprächs gewählt. das Schuljahr beginnt im August. Die Erziehungsberechtigten werden jeweils im Februar mit einem persönlichen Brief über die Einschreibung in die 1. Klasse orientiert.

Weitere Informationen zur Primarschule in Zollikofen finden Sie auch auf der Homepage der Primarstufe Zollikofen.

Sekundarstufe I:
Das 7. bis 9. Schuljahr bildet die Sekundarstufe I (Real- und Sekundarklassen). Die Real- und Sekundarschülerinnen und –schüler werden in getrennten Klassen unterrichtet. In den drei Niveaufächern Deutsch, Französisch und Mathematik werden die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrem Leistungsstand dem Real- oder dem Sekundarschulniveau zugewiesen. Weitere Informationen zur Sekundarstufe I finden Sie auf der Homepage der Sekundarstufe I.

Allgemeine Informationen zum Bildungswesen im Kanton Bern finden Sie unter http://www.erz.be.ch

Personen

NameFunktionTelefon
Burkhalter, SandraAbteilungsleiterin Bildung031 910 91 56
Kleiner, IrisSachbearbeiterin Bildung031 910 91 02


Dienste

NameVerantwortlich
TagesschuleWeingart, Rita
Freiwilliger SchulsportSchär, Rudolf
SchulsozialarbeitRaemy, Cyrill

Online-Dienste

Mit der Nutzung des Internetangebots der Einwohnergemeinde Zollikofen anerkennen Sie die Nutzungsbedingungen. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist uns wichtig. Aus diesem Grund werden die Daten verschlüsselt übermittelt.

Datenschutz

Name Online Laden
Anmeldung 1. Klasse: Erläuterungen   (pdf, 45.7 kB)
Anmeldung 1. Klasse: Formular   (pdf, 88.8 kB)
Anmeldung Kindergarten / Volksschule für Neuzuziehende  
Anmeldung Kindergarten: Erläuterungen   (pdf, 45.4 kB)
Anmeldung Kindergarten: Formular   (pdf, 123.3 kB)

zur Übersicht