Willkommen auf der Website der Gemeinde Zollikofen



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Projektänderung Sekundarstufe I: Teilsanierung und Raumerweiterung Aula

Der Gemeinderat hat eine Projektänderung für die Raumerweiterung der Aula Sekundarstufe I beschlossen. Diese soll ausschliesslich mit einem unterirdischen Anbau erfolgen. Eine weitere Änderung ist der Einbau eines Aufzugs. Beide Massnahmen verbessern das ursprüngliche Projektziel, die Kosten bewegen sich innerhalb des bewilligten Kredits.

Der Grosse Gemeinderat hat am 31. Januar 2018 einen Verpflichtungskredit von Fr. 1‘380‘000.00 für die Teilsanierung der Aula Sekundarstufe I und Raumerweiterung bewilligt. Das beauftragte Architekturbüro AAP Atelier für Architektur und Planung AG aus Bolligen hat in der Zwischenzeit einen konkreten Vorschlag für die Umsetzung ausgearbeitet. Dieser weicht in einigen Punkten vom ursprünglichen Richtprojekt ab, trägt jedoch zu einer wesentlichen Verbesserung der geplanten Projektziele bei.

Entgegen den ursprünglichen Absichten erfolgt die Raumerweiterung ausschliesslich unterirdisch, also lediglich im Untergeschoss UG. Diese Lösung ist bautechnisch einfacher und das Erscheinungsbild der Gesamtanlage bleibt unverändert erhalten. Zudem muss der wichtige Zugang zum Areal über die Aussentreppe nicht verschmälert werden. Neu ist der Einbau eines Aufzugs geplant, welcher die Betriebsabläufe vereinfacht und weitere Nutzungsmöglichkeiten zulässt. Von der Projektänderung nicht betroffen sind die Sanierungsarbeiten an der Aula; eine leistungsfähige Küche mit Office und entsprechenden Nebenräumen, eine Garderobe sowie eine Ausbau der WC-Anlagen. Die Nutzflächen bleiben in etwa gleich gross wie ursprünglich geplant und die Kosten liegen im bewilligten Rahmen.

Das Projekt wird in einem weiteren Schritt, unter Einbezug der Hauptnutzer, im Detail ausgearbeitet. Die Schadstoffsanierung beginnt am 7. Mai 2018. Die Arbeiten sind bis im Herbst 2018 geplant. Während dieser Zeit ist die Aula nicht benutzbar.

Datum der Neuigkeit 1. Mai 2018